Kopfzeile

Inhalt

Prämienverbilligung 2023 - Jetzt beantragen!

25. August 2022

Ab sofort kann die Prämienverbilligung 2023 beantragt werden.

Anspruch auf Prämienverbilligung haben Personen:

  • mit steuerrechtlichem Wohnsitz am 1. Januar 2023 im Kanton Luzern
  • die einem obligatorischen Krankenversicherer angeschlossen sind
  • sofern die Richtprämie höher ist als ein bestimmter Prozentsatz des massgebenden Einkommens

 

Anspruch auf mindestens 80% der Richtprämie haben:

  • Kinder, sofern das massgebende Einkommen der Eltern einen bestimmten Wert nicht übersteigt.

 

Anspruch auf mindestens 50% der Richtprämie haben:

  • junge Erwachsene (Jahrgang 1998 bis 2004), sofern sie sich am 1. November 2022 in einer mindestens 6 Monate dauernden Ausbildung befinden und das massgebende Einkommen der Familie einen bestimmten Wert nicht übersteigt.

 

Online-Anmeldung

Die Anmeldung für die Prämienverbilligung 2023 kann bis 31. Oktober 2022 direkt im Internet unter ipv.was-luzern.ch erfasst oder bei der Ausgleichskasse Luzern und bei der AHV-Zweigstelle Greppen beantragt werden.

Zugehörige Objekte

Name
Merkblatt zur Prämienverbilligung 2023.pdf Download 0 Merkblatt zur Prämienverbilligung 2023.pdf
Icon