Willkommen auf der Website der Gemeinde Greppen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Todesfall - Was ist zu tun?

Zuständiges Amt: Gemeindekanzlei

Bei einem Todesfall melden die Familienangehörigen oder nahe Verwandte den Todesfall innert 2 Tagen an die Gemeindekanzlei/Einwohnerkontrolle Greppen.

Bei einem Todesfall in Greppen
Bei einem Todesfall in Greppen sind folgende Unterlagen mitzubringen:
  • Familienschein / Familienbüchlein
  • Ärztliche Todesbescheinigung (wird evtl. vom Arzt direkt an die Einwohnerkontrolle weitergeleitet)

Bei einem Todesfall auswärts (z.B. Spital, Heim)
Der Todesregistereintrag erfolgt beim regionalen Zivilstandsamt des Sterbeortes. Bei einem Todesfall auswärts ist lediglich der Familienschein / Familienbüchlein mitzubringen. Die ärztliche Todesbescheinigung wird nicht benötigt.

Publikationen

Name Laden
Todesfall - Was ist zu tun? (pdf, 63.6 kB)


zur Übersicht