Willkommen auf der Website der Gemeinde Greppen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Basisstufe



Die Basisstufe verbindet den Kindergarten und das erste und zweite Schuljahr der Primarstufe. In den Basisstufenklassen werden Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren gemeinsam unterrichtet. Die Basisstufe bietet den Kindern ein pädagogisches Umfeld, in welchem sie Angebote und Aufgaben erhalten, die ihrem Entwicklungsstand und ihren Interessen entsprechen. Der Übergang von spielerischen Tätigkeiten zum aufgabenorientierten Lernen erfolgt fliessend. Der Unterricht orientiert sich am Entwicklungs- und Lernstand der Kinder (und nicht an ihrem Alter) und findet in flexiblen altersdurchmischten Lerngruppen statt.

Eine Klasse umfasst 16 bis 24 Kinder und wird von zwei Lehrpersonen teilweise gemeinsam im Teamteaching unterrichtet. Der Unterricht orientiert sich am Lehrplan 21.

Die Kinder besuchen die Basisstufe in der Regel während vier Jahren. Je nach individueller Voraussetzung und eigenem Lernweg kann der Besuch der Basisstufe auch drei oder fünf Jahre dauern.

Basisstufe Schulzimmer



Seit dem Schuljahr 2014/2015 wird an der Schule Greppen die Eingangsstufe als Basisstufe geführt. Pädagogische, aber auch organisatorische Gründe sprachen für den Modellwechsel. Die bei der Einführung in Aussicht gestellte interne Evaluation fand im Herbst 2017 statt. Zu diesem Zeitpunkt sind die ersten Kinder, welche die Basisstufenklassen vollständig durchlaufen haben, in die nächstfolgende Stufe (3. Klasse) übergetreten.

Ziel der Evaluation war es, zu überprüfen, ob die erwarteten Vorteile der Basisstufe erfüllt werden, wo allfälliges Entwicklungspotenzial liegt.