Willkommen auf der Website der Gemeinde Greppen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Information: Zustandsaufnahme Kanalisation - Etappe 1

Das öffentliche Kanalisationsnetz der Gemeinde Greppen wird im Rahmen des generellen Entwässerungsplanes (GEP) auf Schäden untersucht und daraus die Sanierungsmassnahmen definiert. In der ersten Etappe werden die Zustandsaufnahmen unterhalb der Kantonsstrasse durchgeführt. Die Zustandserfassung startet am Montag, 16. September 2019.

Welche Arbeiten werden vorgenommen?
Die Kanalisation wird mit Wasser gespült und mit Kanalfernsehen durchfahren um die Schäden in den Leitungen zu dokumentieren. Für die Kanalreinigung und Kanalfernsehuntersuchungen wird es nötig sein, dass die Mitarbeiter der Firma Fretz Kanal-Service AG alle Liegenschaften unterhalb der Kantonsstrasse betreten müssen. Die Kontrollschächte sind freizugänglich zu halten.

Weshalb diese Aufnahmen?
Gemäss den gesetzlichen Bestimmungen sind die Inhaber von Abwasserleitungen (d.h. auch Hauseigentümer / -innen) verpflichtet für die sachgemässe Bedienung und Wartung der Schmutz- und Meteorabwasserleitungen. Anlagen, die den Vorschriften und Gesetzen nicht genügen, sind zu sanieren. Aus diesem Grund werden Zustandsaufnahmen der öffentlichen Abwasserleitungen regelmässig, mit einem Intervall von 10 – 15 Jahren, durchgeführt. Mit diesem Vorgehen können allfällige Schäden frühzeitig erfasst werden und verschont den Inhaber vor unangenehmen Überraschungen.

Wartung private Kanalisation:
Es besteht die Möglichkeit im Zusammenhang mit den Aufnahmen der öffentlichen Kanalisation die privaten Leitungen zu spülen und auf Schäden zu überprüfen. Die Gemeinde empfiehlt die Wartung im Zusammenhang mit den öffentlichen Aufnahmen zu machen, da dies für den einzelnen Grundeigentümer wirtschaftlich lohnenswert ist. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter folgender Nummer oder E-Mail:

ISS Kanal Services AG, Urs Kathriner 041 660 17 57 / urs.kathriner@iss.ch

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis für die entstehenden Umstände. Bei Fragen und Anliegen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bauleitung HSK Ingenieur AG, Marco Wiget / 041 825 65 00

Gemeindeammann, Franz Gisler / 041 392 74 74


Dokument Plan_Etappe_1.pdf (pdf, 1030.8 kB)


Datum der Neuigkeit 10. Sept. 2019