Willkommen auf der Website der Gemeinde Greppen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Abstimmungsergebnisse der Gemeindeversammlung vom 29.11.2018

Ordentliche Einwohnergemeindeversammlung von Donnerstag, 29. November 2018, 20.00 Uhr, im Primarschulhaus Greppen (Mehrzweckraum)

In Anwendung von § 112 des Stimmrechtsgesetzes werden die Abstimmungsergebnisse der Einwohnergemeindeversammlung vom 29. November 2018 wie folgt veröffentlicht:

1. Kenntnisnahme vom Legislaturprogramm 2019 - 2022

Die Stimmberechtigten haben vom Legislaturprogramm 2019 - 2022 Kenntnis genommen.

2. Kenntnisnahme vom Aufgaben- und Finanzplan 2019 - 2024

Die Stimmberechtigten haben vom Aufgaben- und Finanzplan 2019 - 2024 Kenntnis genommen.

3. Genehmigung des Budgets 2019 mit einem Steuerfuss von 1.95 Einheiten

Beschluss: Die Stimmberechtigten genehmigen das Budget 2019 mit einem Aufwandüberschuss von Fr. 98'042.15 bei einem Steuerfuss von 1.95 Einheiten.

4. Genehmigung der Ausgabebewilligung für die beiden Sonderkredite "Verlegung Rigistrasse" im Gesamtbetrag von Fr. 310'000.00 und "Leitungsersatz Verbund Weggis / Netzergänzung Chriesbaumhofhalde" im Gesamtbetrag von Fr. 660'000.00

Beschluss: Die Stimmberechtigten genehmigen die Ausgaben der beiden Sonderkredite.

5. Beschlussfassung über die Zusicherung des Gemeindebürgerrechts an Iunco Antonio

Beschluss: Die Stimmberechtigten sichern Herrn Iunco Antonio das Gemeindebürgerrecht der Gemeinde Greppen zu.

6. Beschlussfassung über die Zusicherung des Gemeindebürgerrechts an Pangerl Diana

Beschluss: Die Stimmberechtigten sichern Frau Pangerl Diana das Gemeindebürgerrecht der Gemeinde Greppen zu.

7. Genehmigung der Teilrevision des Friedhof- und Bestattungsreglements

Beschluss: Die Stimmberechtigten genehmigen die Teilrevision des Friedhof- und Bestattungsreglements.

 

Eine allfällige Stimmrechtsbeschwerde (§ 160 Stimmrechtsgesetz) ist schriftlich innert 10 Tagen seit der Gemeindeversammlung beim Regierungsrat des Kantons Luzern, 6002 Luzern, einzureichen.

Die Stimmrechtsbeschwerde muss einen Antrag und zur Begründung eine kurze Darstellung des beanstandeten Sachverhaltes enthalten.

GEMEINDERAT GREPPEN



Datum der Neuigkeit 30. Nov. 2018