Willkommen auf der Website der Gemeinde Greppen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Änderungen der Räumlichkeiten-Benutzung der Gemeinde Greppen

Am 14. April 2021 hat der Bundesrat die Lockerungssschritte in der Corona-Krise ab
19. April 2021 präsentiert.

Die Sport- und Freizeitanlagen bleiben im Aussenbereich nach wie vor geöffnet. Neu ist nun aber auch eine Öffnung vom Innenbereich gestattet. Veranstaltungen bis maximal 15 Personen sind erlaubt.

Aus diesem Grund dürfen die Indoor-Räumlichkeiten der Gemeinde Greppen (Turnhalle, Mehrzweckraum, Gruppenraum) unter Einhaltung der Schutzmassnahmen und Konzepte wieder benutzt werden.

Folgendes gilt beim Sport:

Sport in Innenräumen

  • Kontaktsportarten (z.B. Kampfsport, Eis- und Unihockey, Fussball) sind verboten.
  • In allen anderen Sportarten sind Trainings und Wettkämpfe ohne Publikum mit maximal 15 Personen erlaubt, wenn eine Maske getragen und der Abstand eingehalten wird.

Sport im Freien:

  • In Kontaktsportarten sind Trainings und Wettkämpfe ohne Publikum mit bis zu 15 Personen erlaubt, wenn alle eine Maske tragen.
  • In allen anderen Sportarten sind Trainings und Wettkämpfe ohne Publikum mit maximal 15 Personen erlaubt, wenn eine Maske getragen oder der Abstand eingehalten wird.

Davon ausgenommen ist der obligatorischen Schulbetrieb sowie Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 20 Jahre (Jahrgang 2001) – Beschluss Bundesrat vom 24.02.2021.

Besten Dank für Ihr Verständnis.

GEMEINDE GREPPEN


Dokument Massnahmen_ab_19.04.2021.pdf (pdf, 406.1 kB)


Datum der Neuigkeit 26. Apr. 2021